ashaninka

Münchens Klimapartnerschaft im peruanischen Regenwald

Die Mitarbeit im wordpress und Wiki bei Anmeldung

Beitrag oben halten

… und es kostet garantiert nix, auch wenn du ein eigenes Wiki einrichtest, deswegen findest du seitlich etwas google werbung: http://sozialwissenschaft.wikispaces.com – und auch nix, wenn du hier co-autor wirst oder einen Kommentar schreibst! http://zbb.wikispaces.com http://zbb-muenchen.blog.de wird hierher umziehen …… Weiterlesen →

Klimapartnerschaft gegen Regenkatastrophen?

Mag sein, dass die Klimapartnerschaft für unsere Klima-Veränderung zu spät ist, aber das indigene Leben im peruanischen Regenwald ist durch die globalen Geschäftemacher absolut gefährdet, auch durch Agrar-Siedler und Bio-Sprit-Anbau.Je mehr Regenwald gestört und in Export-Agrarfläche umgewandelt und abgeholzt wird,… Weiterlesen →

Solidarische Ökonomie. Von Lateinamerika lernen? & TTIP

Freitag, 5.2.2016    19 Uhr                            Eintritt frei EineWeltHaus München, Raum 211/212, Schwanthalerstr. 80 U4/5 Theresienwiese Solidarische Ökonomie. Von Lateinamerika lernen? Erfolge und Probleme in Beispielen solidarischer Ökonomie. Solidarische Ökonomie hat verschiedene Ansätze, die darauf setzen,… Weiterlesen →

Regenwald-Partner in München zu Gast

wir haben wieder Besuch aus dem Regenwald. Es kommen Jhenny, die Ihr wohl schon kennt, sowie Teresita und José Luis. Wir werden sie in netter Runde empfangen am Montag, 28.9. 17 – 19 Uhr im EWH-Anbau (Werkstatt); (um 19 Uhr… Weiterlesen →

Paulo Freire heute: Oscar Jara berichtet von der Educación Popular de America Latina y el Caribe

Aktuelles zur „Pädagogik der Befreiung / Pädagogik der Autonomie“ von Paulo Freire – im Gespräch  mit Oscar Jara vom Erwachsenenbildungs-Verband Costa Rica Fr 11.9. um 19.30 im EineWeltHaus München Spanisch mit deutscher Übersetzung, Eintritt frei. Paulo Freire hat als brasilianischer… Weiterlesen →

Klimapartnerschaft München zum peruanischen Regenwald

Seit vielen Jahren besteht eine Partnerschaft Münchens zum peruanischen Regenwald, die im zbb eV. koordiniert wird, denn es geht um BürgerInnen, die in den Kontakten leben und sie pflegen: Projekte wie Aktion Standesamt, Frauen und Schmuckherstellung, Kakao-Pflanzungen und Pralinen …… Weiterlesen →

Systematization of Experiences – Learning from our own practice Sa 12.09. 11– 17h EWH München

with Oscar Jara (Costa Rica) Saturday, 12.09.2015, 11:00 – 17:00 h EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80 (U4/5 Theresienwiese) paulo freire 1994 in muenchen Increasingly, more and more there is an interest in get methodological suggestions on how to learn from our… Weiterlesen →

Aus dem amazonischen Regenwald und dem transsilvanischen Urwald 31.10. EWH München

Über eine außergewöhnliche Reise, Klimawandel und eine Forschungsstation im Regenwald 31. Oktober 2015 – 14:00 bis 17:00 Jhenny Muñoz und Teresita Antazu besuchen im Rahmen der Klimapartnerschaft Münchens mit dem indigenen Volk der Asháninka (Peru) Deutschland, Ungarn, Rumänien und Kroatien…. Weiterlesen →

Informationen aus dem und zum peruanischen Regenwald

Peruanische Armee befreit Asháninka aus Camps vom Leuchtenden Pfad: Wie u.a. die Süddeutsche berichtete, befreite die peruanische Armee im Juli und August 2015 mehrmals Angehörige der Asháninka aus der Kontrolle des Sendero Luminoso, Leuchtender Pfad, die dort viele Jahre wie… Weiterlesen →

Informationsreise aus dem Regenwald nach München okt 2015

Im Rahmen eines  EU-Projekts (mit dem Referat Umwelt und Gesundheit in München und Europäischen Klimabündnis) kommen am 27.9. drei Delegierte in München an. (19.45 Uhr Flughafen) Das Besondere: Sie fahren nach Rumänien, Ungarn und Kroatien. Das geschieht mit dortigen Partnerorganisationen… Weiterlesen →

9. August ist der Tag der indigenen Völker

Am 9. August ist der Tag der indigenen Völker. Maggie Bernreuther in der Redaktion stoffwechsel bei Radio: RadioZ Nürnberg im www schreibt: Wir haben unseren Kollegen Klaus Reuss ins Studio eingeladen. Mit seiner Sendung Cidades de Deus ist er Experte… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2016 ashaninka — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑